Jin Shin Jyutsu

Die Kunst mich selbst zu erkennen, mir zu helfen.

Aus Japan stammende Physio-Philosophie

Die Berührung der verschiedenen Energie-Schlösser am menschlichen Körper mit den Händen führt zur Harmonisierung von Körper-Seele-Geist.
(Selbsthilfe und Fremdbehandlung)

Jin Shin Jyutsu ist eine alte, von Jiro Murai zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Japan wieder entdeckte Kunst, die sich mit dem Energiefluss befasst, der unser inneres Gleichgewicht, d. h. das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele trägt.

Die Behandlung mit Jin Shin Jyutsu eignet sich für Menschen, die unter Stress und akuten wie chronischen Gesundheitsstörungen leiden, aber auch für alle, die auf einfache Weise aktiv zur Aufrechterhaltung ihres Wohlbefindens beitragen möchten.

Neben der Behandlung in der Praxis werden Hilfen zur Selbsthilfe und Tipps zur Selbstbehandlung gegeben, so dass Sie auch zu Hause selbstständig etwas für Ihre Gesundheit tun können. Die Verantwortung für unser Wohlergehen liegt bei jedem einzelnen selbst und umfasst die Wartung der eigenen Stoffwechselvorgänge genauso wie eine gesunde Ernährung und Lebensweise.


www.jinshinjyutsu.de